Lokal "Steirereck" unter Top 10 der Welt

Bild: Sabine Hertel
Große Freude bei Heinz und Birgit Reitbauer: Das Ehepaar wurde mit dem "Steirereck" im Stadtpark unter die 50 weltbesten Restaurants gewählt. Das Top-Lokal rangiert auf Platz 9 der "S. Pellegrino World's 50 Best Restaurants", eine Liste, die von 1.000 Experten für das "Restaurant Magazine" erstellt wurde.
Große Freude bei Heinz und Birgit Reitbauer: Das Ehepaar wurde mit dem "Steirereck" im Stadtpark unter die 50 weltbesten Restaurants gewählt. Das Top-Lokal rangiert auf Platz 9 der "S. Pellegrino World's 50 Best Restaurants", eine Liste, die von 1.000 Experten für das "Restaurant Magazine" erstellt wurde. 
Heinz und Birgit Reitbauer ist damit eine kleine Sensation gelungen. Nach zwei Jahren außerhalb der Top 10 ist das Top-Lokal nun mit Platz 9 auf der ""-Liste wieder voll dabei – und damit auch das beste Restaurant im deutschsprachigen Raum. Denn Deutschland landete mit dem Lokal "Tim Raue" in Berlin nur auf Platz 34.

Große Gala in New York

Zum Sieger wurde im Rahmen einer glanzvollen Gala am Montag in New York die "Osteria Francescana" in Modena (I) gekürt. Platz 2 geht an den Vorjahressieger "El Celler de Can Roca" in Girona (ESP), den dritten Rang belegt der Schweizer Daniel Humm, der das "Eleven Madison Park" in New York (USA) leitet. Humm wurde auch mit dem "Art of Hospitality Award" ausgezeichnet.
Die besten Restaurants der Welt 2016:

1. Osteria Francescana, Modena, Italien

2. El Celler de Can Roca, Spanien

3. Eleven Madison Park, New York City, USA

4. Central, Lima, Peru

5. Noma, Kopenhagen, Dänemark

6. Mirazur, Menton, France

7. Mugaritz, San Sebastian, Spanien

8. Narisawa, Tokio, Japan

9. Steirereck, Wien, Österreich

10. Asador Etxebarri, Axpe, Spanien
 

 
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen