Lokale ab morgen zu, aber Schnitzel kommt nach Hause

Schon ab morgen dürfen Restaurants nur noch zum Abholen von bestelltem Essen betreten werden. Viele bieten nun im Lockdown einen Lieferservice an.

Ab morgen heißt es in den Lokalen "hinsetzen verboten". Wegen der Corona-Sperre darf nur noch ausgeliefert oder abgeholt werden – und das auch nur bis 20 Uhr. Zum Glück muss man als Wiener trotz Lockdowns nicht auf kulinarische Highlights verzichten. Sogar Top-Lokale stellen jetzt auf Bestellservice per Mail und Handy um. Hier einige Highlights!

Figlmüller 

Die Schnitzel-Legende im ersten Bezirk in Wien gibt es auch für Zuhause. "Geplant ist, dass man per Mail und telefonisch bestellen kann", so Chef Hans Figlmüller junior. Neben dem köstlichen Schnitzel gibt es auch Martinigansl zum Abholen für zuhause. Drei der vier Standorte sollen auch im Lockdown die Küche offen halten. Mehr dazu auf figlmueller.at.

Sans Souci 

"Gansl to go" im Sans Souci! Das Edel-Hotel in der Burggasse 2 (Wien-Neubau) liefert ein dreigängiges Bio-Gansl-Menü nach Hause, natürlich mit Rotkraut und Maroni. www.sanssouci-wien.com/news/gansl-to-go.

Steirereck

Hausbesuch vom Steiereck: Das Top-Lokal von Heinz Reitbauer wird regelmäßig zum besten Restaurant Österreichs gekürt. Eine Auswahl an Gaumenfreuden gibt es zum Abholen bzw. im Lieferservice. Mehr auf www.steirereck-hausbesuch.at.

Hard Rock Café

Das Hard Rock Café in der Wiener Rotenturmstraße (Wiener City) ist bekannt für herrliche Burger. Diese können während des Lockdowns telefonisch bestellt werden. Infos: hardrockcafe.com/location/vienna/de.

Flatschers

Feinste Steaks und Burger gibt es auch im Flatschers in der Kaiserstraße 113-115 (Wien-Neubau) als Take Away – mehr dazu auf flatschers.at.

Alte Kaisermühle 

Das Wirtshaus an der Alten Donau (Wien-Donaustadt) bietet eine Gansl-Box zum mitnehmen an. Alle Infos dazu gibt es online auf der Website

Shalimar

Gerade erst eröffnet, muss auch schon wieder zugesperrt werden. Wirtin Darija Kasalo bietet im Shalimar in der Schmalzhofgasse 11 (Wien-Mariahilf) Indisches auf kreative Art und Weise an – jetzt auch zum Mitnehmen

McDonalds

Laut Sprecher Wilhelm Baldia können Burger und Pommes in allen Filialen abgeholt werden, die Sitzplätze werden ab Dienstag in Wien jedoch gesperrt.

Habibi & Hawara

Orientalische Spezialitäten bietet das "Habibi&Hawara" in den Filialen in der City, Leopoldstadt und Neubau (ab 5.11.) an – ein Anruf genügt. Alle Infos dazu auf der Homepage der Habibis. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pet Time| Akt:
WienEssenRestaurant

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen