Haare einer Influencerin fallen bei Livestream aus

Die 18-jährige Lori Faith mag ihre Haare bunt. An die letzte Farbänderung wird sie sich noch eine Weile erinnern. Ihr fielen dabei alle Haare aus.

"F*ck, ich bin kahl", sagt die New Yorkerin Lori Faith ungläubig in die Kamera. Sie ist gerade dabei, ihre Haare zu färben, und überträgt das Ganze via Instagram live. Mitten im Stream hält die 18-Jährige plötzlich ganze Haarbüschel in den Händen.

Die Aufzeichnung ging auf Twitter viral. Mehrere Hunderttausend schauten sich das Video (siehe oben) an und kommentierten es. Doch wie ist es zu dem Unglück gekommen? Faith erklärte später, dass sie ihre Haare erst mit Bleichmittel und dann mit Haarglätter behandelt habe. Das habe offenbar zu einer heftigen Reaktion geführt.

Positive Rückmeldungen

Gegenüber ihren Instagram-Followern erklärte sie, dass sie nach dem Vorfall ihren Kopf habe rasieren müssen. "Ich glaube aber, dass es ein guter Fehler war. Nun können meine Haare natürlich nachwachsen", erklärt sie in einem Video.

Wegen ihrer neuen Frisur sei sie erst sehr unsicher gewesen. Sie habe Angst gehabt, sich öffentlich zu zeigen. Doch die vielen positiven Rückmeldungen, die sie via Social Media erhalten habe, hätten ihr geholfen.

Die Bilder des Tages

(20 Minuten)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltGood NewsWeltwocheHaare

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen