Louis Vuitton lanciert erstmals Düfte für Herren

Wenn schon, denn schon: Meister-Parfümeur Jacques Cavallier Belletrud kreierte zur Premiere gleich fünf maskuline Düfte.

Erstmals in der über 60-jährigen Firmengeschichte von Louis Vuitton will das französische Luxushaus auch dafür sorgen, dass Männer duften: Meister-Parfümeur Jacques Cavallier Belletrud kreierte für die erste Parfum-Kollektion des Hauses für Männer gleich fünf wohlriechende Wässerchen, die laut eigenen Angaben Entdecker, Pioniere und Freigeister ansprechen sollen.

So stehen die Namen der fünf Düfte, darunter "Nouveau Monde", "Orage" oder "Sur La Route", sinnbildlich für die Erkundung neuer Horizonte und eine abenteuerliche, olfaktorische Reise.

Ausgefallene Duftnoten

Verwendet wurden Noten, wie Grapefruit, Ingwer, Zeder, Moschuskörnern und Saffran, aber auch Kakao von der Elfenbeinküste, Oud Assam aus Bangladesch oder Sandelholz aus Sri Lanka. Auf das derzeit bliebte Leder in Duftform wurde verzichtet.

Der Preis für 100ml des edlen Eau de Parfum liegt bei 210 Euro. Erhältlich sind die Herrendüfte ab 31. Mai 2018 in allen Louis Vuitton Stores.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
BeautyLouis Vuitton

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen