Ludwig verspricht: "Christkind wird es heuer geben"

"Besonders in der Adventzeit ist es wichtig Symbole hochzuhalten, die auch mit Licht zu tun haben und Hoffnung symbolisieren", betont Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) gegenüber "Heute". Und verspricht: "Auch wenn coronabedingt alles anders ist, wird es auch heuer ein Christkind geben".
"Besonders in der Adventzeit ist es wichtig Symbole hochzuhalten, die auch mit Licht zu tun haben und Hoffnung symbolisieren", betont Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) gegenüber "Heute". Und verspricht: "Auch wenn coronabedingt alles anders ist, wird es auch heuer ein Christkind geben".Sabine Hertel
Trotz Corona soll es in Wien festlich werden. "Symbole der Hoffnung sind besonders im Advent wichtig", so Stadtchef Michael Ludwig (SPÖ).

Am Dienstag, genau einen Monat vor Weihnachten, wird die Rot-Pinke Koalition angelobt. Wie er trotz Corona für Weihnachtsstimmung sorgen will, verrät Bürgermeister Michael Ludwig in „Heute“. Der Stadtchef über:

Weihnachten "Es ist sehr wichtig in der Adventzeit Symbole hochzuhalten, die mit Licht zu tun haben und Hoffnung symbolisieren. Derzeit suchen wir nach einem Termin für die Illuminierung des sehr schönen Christbaums am Rathausplatz. Coronabedingt ist heuer alles anders, ein Christkind wird es aber auch heuer geben".

2. Lockdown "Gesundheit geht vor. Die Einschränkung persönlicher Kontakte ist derzeit entscheidend, um die Infektionsgefahr zu reduzieren. Gleichzeitig gilt es auf die Auswirkungen, etwa auf den Wirtschaftsstandort zu achten. Die Balance ist entscheidend“.

Schulschließung "Insbesondere für jüngere Menschen ist das eine schwere Zäsur, die man ihnen da zumutet. Es wird die erste große Aufgabe für Christoph Wiederkehr (desigierter Bildungsstadtrat, Anm.) sein, wie man das Betreuungsangebot für Schüler abwickelt und wie das mit Öffnung und Schließung von Schulen ist. Hier sind viele Schritte im Bildungssystem nötig".

Wirtschaft "Im Kampf gegen die Wirtschaftskrise investieren wir zusätzlich 600 Millionen Euro um zu stabilisieren und zu stärken. Daneben bauen wir die Joboffensive 50plus aus, schaffen neue Lehrlingsstiftungen und planen eine neue Berufsschule für Bauwesen in der Donaustadt sowie ein Fachkräftezentrum im Rahmen des waff".

Parkpickerl "Bei der Neuorganisation ist wichtig, die Bezirke einzubeziehen und den Lenkungseffekt zu erhalten. Wichtig ist, mit dem Öffi-Ausbau möglichst viele Pendlerströme an der Stadtgrenze abzufangen. Kostengünstigeres Parken für E-Autos gegenüber anderen Fahrzeugen ist sicher überlegenswert".

Corona-Impfung "Wir haben schon Anfang Oktober mit der Gratis-Grippeimpfung unsere Impfstrategie getestet, sind gut vorbereitet. Ich würde mir aber von der Bundesregierung Vorschläge erwarten, wie das umzusetzen ist".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ck Time| Akt:
Stadt WienCoronavirusWeihnachtenAdventMichael LudwigSPÖ

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen