Lugner: "Dieses Geschäft kommt mir nicht ins Zentrum!"

Richard Lugner
Richard LugnerHelmut Graf
Richard Lugner hat im "Heute"-Talk verraten, welches Geschäft ihm "für kein Geld der Welt" in sein Einkaufszentrum komme.

Hundert verschiedene Geschäfte gibt es in der Wiener Lugner City. Im Gespräch mit "Heute" verriet Hausherr Richard Lugner, nach welchem Geschäft man in seinem Einkaufszentrum vergeblich suchen würde – und das solle auch so bleiben. "Niemals wird es in der Lugner City ein Tätowiergeschäft geben", so der 88-Jährige. Mit Tattoos könne Lugner überhaupt nichts anfangen.

Nicht einmal, wenn der Mietpreis stimmt? "Man hat mir schon viel Geld geboten, damit man bei mir im Haus einen Tätowiershop eröffnen darf. Aber das kommt für mich nicht in Frage". Daran gibt es wohl für Mörtel nichts zu rütteln. Aber – ist Lugners Neue, Simone, nicht auch tätowiert? "Daran habe ich mich gewöhnt", so der Baumeister.

"Auf dem ersten Foto, das sie mir geschickt hat, hat man nur das eine Tattoo am rechten Arm gesehen. Erst in echt habe ich das am linken Arm auch entdeckt". Und er mag sie trotzdem.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
Richard Lugner

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen