Lugner stichelt wegen neuem Busen von Mausi

"Mausi" und Richard Lugner beim Eierpecken
"Mausi" und Richard Lugner beim EierpeckenAndreas Tischler
Beim heiteren Osterbasteln ließ Richard Lugner keine Gelegenheit aus, seiner Ex-Frau einzuschenken. Vor allem "Mausis" Busen wurde zum Streitthema. 

"Richard und ich laden zum Osterbasteln", so die vielversprechende Einladung von Christina "Mausi" Lugner (55). Also wurde Mittwochnachmittag in Richard Lugners (88) Domizil in Wien Döbling drauflos gepeckt – nicht nur auf die Eier! In gewohnter Manier ließ Mörtel keine Gelegenheit aus, seiner Ex-Frau einzuschenken.

Prinz Harry, "Queen Richie" und Herzogin Meghan als "Eierköpfe"
Prinz Harry, "Queen Richie" und Herzogin Meghan als "Eierköpfe"Andreas Tischler

"Seit Mausi einen neuen Busen hat, interessiert sie sich auch nicht mehr für mich. Der Busen ist jetzt 13 Jahre alt", stichelte der Baumeister und legte sofort nach: "Ich bin fünf Mal geschieden, sie erst zwei Mal und sie hat nur ein Kind, ich vier", machte er nahezu einen Wettkampf aus dem Deko-Basteln. Ob er sich da seine "Eierköpfe" Prinz Harry und Herzogin Meghan zum Vorbild genommen hat?

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cor Time| Akt:
Richard LugnerOsternPromisFamilie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen