Großer Schock für Kardashians

"Tumor gefunden" – Kylie Jenner in Tränen aufgelöst

Der Trailer zur neuen Staffel von "The Kardashians" offenbart einen Schicksalsschlag. Worauf Kylie Jenner ihre Tränen nicht mehr zurückhalten kann.

Heute Entertainment
"Tumor gefunden" – Kylie Jenner in Tränen aufgelöst
In der Vorschau für die neue Staffel von "The Kardashians" (ab 23. Mai) sieht man Kylie Jenner in Tränen aufgelöst.
Picturedesk; Hulu

Großer Schock beim Kardashian-Jenner-Clan! Wie nun durch den neuen Trailer für die fünfte Staffel von "The Kardashians" publik wurde, leidet Kris Jenner (68) unter Krebs. Im Teaser teilt die 68-Jährige die Ergebnisse ihres zuvor erfolgten Arztbesuchs mit ihren Töchtern. Ein harter Schlag für die ganze Familie, doch vor allem Kylie (26) kann ihre große Trauer nicht verbergen.

Sie hat Krebs

Als Kris offenbart: "Ich hatte meine Untersuchung. Sie haben eine Zyste und einen kleinen Tumor gefunden", bricht die 26-Jährige in Tränen aus. Danach ist zu sehen, wie sie von Kendall Jenner (28) umarmt und getröstet wird. Der Trailer verrät keine weiteren Details - wie zum Beispiel, wo sich der Tumor befindet oder ob er bösartig ist.

Weitere Gesundheitskrise ist Thema

Aber nicht nur die Gesundheit des Familienoberhauptes steht im Mittelpunkt der neuen Staffel, auch Kourtney Kardashians (45) Schwangerschaft mit ihrem und Travis Barkers (48) Sohn Rocky, der mittlerweile sechs Monate alt ist, einschließlich der Ereignisse vor und nach ihrer Not-Operation, wird thematisiert.

BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

1/163
Gehe zur Galerie
    Kylie Jenner sieht man nur mehr in Badekleidung - kein Wunder: Sie verkauft auch ihre eigene.
    Kylie Jenner sieht man nur mehr in Badekleidung - kein Wunder: Sie verkauft auch ihre eigene.
    Instagram/kyliejenner

    Auf den Punkt gebracht

    • In der neuen Staffel von "The Kardashians" wird ein großer Schock offenbart
    • Kris Jenner offenbart ihre Krebsdiagnose, woraufhin Kylie Jenner in Tränen ausbricht
    • Der Trailer gibt keine weiteren Details preis, aber auch Kourtney Kardashians Schwangerschaft und Not-Operation werden thematisiert
    red
    Akt.