Trauung am 1. Juni

Lugners "Bienchen": "Worauf ich mich wirklich freue"

Am 1. Juni sagen Richard Lugner uns Simone Reiländer "Ja". Die letzten Tage verlaufen stressig, wie die Braut "Heute" berichtet.

Heute Entertainment
Lugners "Bienchen": "Worauf ich mich wirklich freue"
Nur noch wenige Tage bis zur Trauung von Simone Reiländer und Richard Lugner
Andreas Tischler / Vienna Press

Der Countdown läuft - nur noch wenige Tage, bis sich Richard Lugner (91) und Simone Reiländer (42) das "Ja"-Wort im Wiener Rathaus geben. Die Gäste, es werden rund 50 erwartet, stehen in den Startlöchern und auch das Brautpaar fiebert dem großen Tag entgegen.

Im Video: Richard Lugner über seine Nachfolge

Während Mörtel die Zeit vor der Trauung in Kärnten auf Kur ist, verbrachte "Bienchen" erholsame Tage mit ihrer Schwester in Italien. Nun, zurück in der Heimat, ist es ziemlich stressig für die zukünftige Frau Lugner.

"Heute Abend geht es für mich zu einem Workshop 'Haarpflege selbst herstellen', morgen nach der Arbeit dann zur Kosmetikerin von Dr. Worseg", erzählt die Braut am Montag, dem 27. Mai im Talk mit "Heute". Doch damit ist ihr Tag noch nicht vorbei. Im Anschluss fliegt die Blondine nach Kärnten.

Richard Lugner und Simone zeigen ihre Hochzeits-Suite

1/29
Gehe zur Galerie
    Die Bald-"Frau Lugner", Simone Reiländer, lässt sich standesgemäß vorfahren.
    Die Bald-"Frau Lugner", Simone Reiländer, lässt sich standesgemäß vorfahren.
    Andreas Tischler / Vienna Press

    Von der Arbeit zur Hochzeit

    Dort holt sie ihren Liebsten ab, um am Donnerstag, nur zwei Tage vor der Hochzeit, zurück nach Wien zu fahren. Am Freitag geht es für sie noch einmal zur Arbeit - "Stress bis zur letzten Sekunde", nimmt sie es aber mit Humor.

    Voller Vorfreude ist "Bienchen", wenn sie auf den 1. Juni angesprochen wird: "Es wird so schön werden", schwärmt sie. Doch, worauf sie sich am meisten freut? "Wenn wir von unserer Reise nach Deutschland zurückkommen und wir zu Hause im Garten entspannen können."

    BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

    1/164
    Gehe zur Galerie
      Model Alessandra Ambrosio lässt für ein "Vogue"-Shooting alle Hüllen fallen.
      Model Alessandra Ambrosio lässt für ein "Vogue"-Shooting alle Hüllen fallen.
      instagram/alessandraambrosio

      Auf den Punkt gebracht

      • Am 1 Juni geben Richard Lugner und Simone Reiländer sich das "Ja"-Wort im Wiener Rathaus
      • Die Braut berichtet von stressigen Tagen vor der Trauung, freut sich aber besonders darauf, nach der Hochzeit mit ihrem Liebsten im Garten zu entspannen
      red
      Akt.