LUSH: Badebomben auf der Donauinsel basteln

Bunt und duftig: So kennen wir die Badebomben von LUSH, die man auf der Donauinsel bei der Veganmania basteln kann.
Wer steht auf die bunten Badebomben von LUSH und wollte sich schon immer mal als "Bombenbastler" bewähren?

Ob man Talent für die schäumenden "Explosionen" in der Badewanne hat, kann man bei der kommenden Veganmania auf der Leuchtturmwiese ausprobieren. Am 24. August zwischen 14 und 17 Uhr gibt es einen der begehrten LUSH-Workshops, die die Geheimnisse rund um ihre bunten Badebomben erklären.

Unter Anleitung kann man "Pirates of the Carageenan", "Groovy Kind of Love" und "Creamy Candy" ausprobieren. Aber nur solange der Vorrat bzw. das Bastelmaterial reicht! Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.

(mia)

CommentCreated with Sketch.1 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. mia TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienFashion&BeautyBeauty

CommentCreated with Sketch.Kommentieren