Mädchen (5) in Wiener U-Bahn-Station-Lift eingeklemmt

Die Polizei, Feuerwehr und Rettung waren vor Ort.
Die Polizei, Feuerwehr und Rettung waren vor Ort.Leserreporter
Am Mittwoch klemmte sich ein 5-jähriges Mädchen bei der U-Bahn-Station Volkstheater im Aufzug ein. Die Wiener Rettung brachte es ins Krankenhaus.

Einsatz für Polizei, Rettung und Feuerwehr am Mittwochnachmittag in Wien: Gegen 16:30 Uhr mussten die Einsatzkräfte zur U-Bahn-Station Volkstheater ausrücken, berichtete ein "Heute"-Leserreporter. Grund dafür war ein 5-jähriges Mädchen, das sich den Finger im Lift der U-Bahn-Station eingeklemmt hat, wie der Pressesprecher der Berufsrettung Wien auf "Heute"-Anfrage erklärte.

Passiert ist zum Glück aber nichts Schlimmes: Das Mädchen erlitt Prellungen am Finger und wurde zur näheren Abklärung in ein Krankenhaus gebracht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rhe Time| Akt:
LeserWienPolizeiRettungFeuerwehr

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen