Männer schossen mit Pistole auf Bierdosen

Die Männer feuerten mit einer CO2-Pistole auf die Bierdosen.
Die Männer feuerten mit einer CO2-Pistole auf die Bierdosen.istock/ Symbolbild
Die Polizei rückte Freitagabend in den Grazer Bezirk Lend aus, nachdem zwei Männer mit einer CO2-Pistole auf Bierdosen geschossen hatten.

Passanten beobachteten gegen 19.00 Uhr im Bezirk Lend, wie zwei Männer in einem Haltestellenbereich mit einer CO2-Waffe auf Bierdosen schossen.

Die Männer, es handelte sich um zwei Grazer im Alter von 27 und 35 Jahren, konnten von einer Streifenbesatzung in weiterer Folge angetroffen werden.

Suchtmittel und CO2-Waffe sichergestellt

Erhebungen ergaben, dass gegen den 35-Jährigen bereits ein Waffenverbot besteht. Zudem konnten im Verlauf der Amtshandlung Suchtmittel bei ihm aufgefunden werden.

Der 35-Jährige wird angezeigt, die Sicherstellung der CO2-Waffe erfolgte außerdem. Gegen den 27-Jährigen wurde zudem ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichSteiermarkPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen