Männer und ihr "Golden Penis Syndrom"

Ein psychologisches Phänomen: Das Golden Penis-Syndrom.
Ein psychologisches Phänomen: Das Golden Penis-Syndrom.Getty Images/iStockphoto
Es beschreibt ein Dating-Phänomen aus den USA: Gibt es mehr datebare Frauen als Männer, bläst sich ihr Ego arrogant auf – als wäre ihr Penis aus Gold.

Der Begriff "Golden Penis-Syndrom" wurde angeblich von Studenten des Sarah Lawrence College geprägt – einem Ort mit einer Studentenschaft, die zu 75 Prozent aus Frauen und zu 25 Prozent aus Männern besteht – um zu beschreiben, was in Umgebungen (Schulen, Städte, etc.) passieren kann, in denen es mehr heterosexuelle Frauen als heterosexuelle Männer gibt.

Laut dem National Student Clearinghouse sind nur 40,5 Prozent der College-Studenten in den Vereinigten Staaten männlich, was bedeutet, dass sie beim Dating auf dem Campus knapp sind und eine hohe Nachfrage haben. Denn Studien haben gezeigt, dass Frauen mit Hochschulabschluss eher mit ähnlich gebildeten Partnern ausgehen.

Hier lesen: Was seine Schuhgröße mit seiner Treue zu tun hat

Gesteigerte Arroganz

Diese Unterrepräsentation der Männer führt in Folge zu praktisch keiner Konkurrenz beim Dating - und zum Golden Penis-Syndrom. Es beschreibt eine Arroganz, die von der Annahme herrührt, dass ein ständiges Angebot an Frauen sexuell an ihnen interessiert ist. Die Männer verfallen dem Glauben, ihr Penis sei in etwa so wertvoll wie Gold.

Keine Gentlemen

Das Syndrom hat dazu geführt, dass diese selbstgefälligen Männer heimtückische Dating-Praktiken wie Betrug und Ghosting betreiben, weil sie zuversichtlich sind, dass immer eine andere Frau um die Ecke wartet. Dieselben Männer haben möglicherweise auch schlechte soziale und sexuelle Fähigkeiten, weil sie nicht das Gefühl haben, sich verbessern zu müssen, um sich Verabredungen zu sichern oder Frauen zu beeindrucken.

Hier lesen: Die Dating-Seite ist für alle, die kleine Penisse mögen

Natürlich möchte nicht jede Frau eine exklusive Beziehung führen, aber für diejenigen, die etwas Ernstes wollen, kann das Golden-Penis-Syndrom eine große Hürde sein, denn diese Männer sind in der Regel nicht willig, sich langfristig zu binden. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sp Time| Akt:
LovePsychologieDatingUSAMännerFrauen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen