Man kann Tesla nun mit Bitcoins kaufen

"Man kann Tesla nun mit Bitcoin kaufen", schreibt dazu Firmengründer Elon Musk auf Twitter.
"Man kann Tesla nun mit Bitcoin kaufen", schreibt dazu Firmengründer Elon Musk auf Twitter.Patrick Pleul / dpa / picturedesk.com
Nachdem Tesla-Gründer Elon Musk Milliarden in Bitcoin investiert hat, gibt er nun offiziell bekannt: Man kann die E-Autos nun auch damit bezahlen. 

Beim US-Automobilhersteller Tesla kann ab heute im US-Online-Shop mit Bitcoin bezahlt werden. "Man kann Tesla nun mit Bitcoin kaufen", schreibt dazu Firmengründer Elon Musk auf Twitter.

Tesla arbeitet beim BTC-Payment nicht etwa mit Drittanbietern, die im Hintergrund Bitcoin gegen US-Dollar tauschen und diese dann an Tesla überweisen, sondern nimmt die BTC direkt entgegen, wie das Portal "Trending Topics" schreibt. Laut Musk würde man ausschließlich mit interner Open-Source-Software arbeiten und auch selbst einen Bitcoin-Node betreiben.

Rekordwerte bei Bitcoin

Das Unternehmen hat dieses Versprechen bereits im Februar 2021 angekündigt. Gleichzeitig wurden 1,5 Milliarden Dollar in die digitale Währung investiert. Der Wert des Bitcoin war in den vergangenen Monaten stark gestiegen – Anfang Jänner kletterte er zwischenzeitlich auf über 40.000 Dollar. Mitte März knackte er sogar einen Rekordwert von über 60.000 Dollar.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten, sm Time| Akt:
DigitalTeslaElon MuskKryptowährungBitcoin

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen