Mann (49) bedroht mit Messer zwei Gäste an Würstelstand

Polizeieinsatz in der Quellenstraße nach Bedrohung mit Messer.
Polizeieinsatz in der Quellenstraße nach Bedrohung mit Messer.Google Street View
Die Polizei musste am Montagabend einen 49-Jährigen an einem Favoritner Würstelstand festnehmen. Der Mann hatte ein Messer gezogen.

Bei einem Würstelstand in der Quellenstraße in Wien-Favoriten gerieten gestern aus laut Polizei bisher ungeklärter Ursache drei Männer in eine verbale Auseinandersetzung.

Dabei drohte ein 49-jähriger rumänischer Staatsbürger zwei Personen und zog schließlich auch ein Messer. Die anderen beteiligten alarmierten daraufhin die Polizei.

Beamte der Bereitschaftseinheit übernahmen den folgenden Polizeieinsatz und sprachen die vorläufige Festnahme gegenüber dem 49-Jährigen aus. Über ihn wurde ein Waffenverbot verhängt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rfi TimeCreated with Sketch.| Akt:
DrohungPolizeieinsatzFestnahme

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen