Kärnten

Mann greift bei Streit mit Freundin zu Samurai-Schwert

Polizeieinsatz am Sonntag in Klagenfurt! Eine Auseinandersetzung zwischen einem Pärchen (38, 35) war außer Kontrolle geraten. Die Beamten griffen ein.

André Wilding
Die Polizei eilte der 35-jährigen Frau zu Hilfe.
Die Polizei eilte der 35-jährigen Frau zu Hilfe.
picturedesk.com (Symbolbild)

In einer Wohnung in Klagenfurt kam es am Sonntag um 18.15 Uhr zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 38-jährigen Klagenfurter und dessen 35-jährigen Freundin.

Der Streit eskalierte und der 38-Jährige attackierte die 35-Jährige körperlich, wodurch diese leicht verletzt wurde. Er zerschlug weiters mit einem Samurei-Schwert verschiedene Einrichtungsgegenstände.

Mann in Drogenersatzprogramm

Es wurde ein Annäherungs- und Betretungsverbot ausgesprochen und der 38-Jährige wurde angezeigt, berichtet die Polizei in einer Mitteilung.

Eine Festnahme war aufgrund des Gesundheitszustandes und des Umstandes, dass der 38-jährige sich in einem Drogenersatzprogramm befindet nicht möglich. Er wurde in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

1/55
Gehe zur Galerie
    <strong>19.07.2024: Thiems neues Leben! "Er hat seine Seele verloren".</strong> Dominic Thiem war der drittbeste Tennisspieler der Welt. Er hört auf – und beginnt ein neues Leben. <a data-li-document-ref="120048467" href="https://www.heute.at/s/thiems-neues-leben-er-hat-seine-seele-verloren-120048467">Enge Wegbegleiter bedauern das, er selbst nicht.</a>
    19.07.2024: Thiems neues Leben! "Er hat seine Seele verloren". Dominic Thiem war der drittbeste Tennisspieler der Welt. Er hört auf – und beginnt ein neues Leben. Enge Wegbegleiter bedauern das, er selbst nicht.
    Imago