Mann im Hintergrund löst Lachanfall live auf Puls 4 aus

Was macht der Kollege da im Hintergrund?
Was macht der Kollege da im Hintergrund?Screenshot Puls4
Im "Cafe Puls"-Studio war am Dienstag sehr gute Stimmung. Dafür sorgte ein kleines Hoppala während der Aufnahmen.

Zunächst fing alles relativ harmlos an. Moderator Andreas Seidl blickte gemeinsam mit Claudia Sandler ins Netz und schaute sich die spannendsten Geschichten aus dem Internet an. Unter anderem auch Thema: Der Ausraster in einer Quiz-Show. Auch "Heute" berichtete über die skurrile TV-Szene. 

Bereits diese Aufnahmen brachten die Moderatoren zum Schmunzeln. Kurz darauf gab es aber kein Halten mehr. Denn Barbara Fleißner wollte daraufhin ihren Kollegen ein wenig aufziehen und meinte: "Sie müssten mal sehen, wie der Andi auszuckt, wenn er verliert". Der wollte sich das aber nicht gefallen lassen und versuchte ihre Moderation mit Zwischenrufen zu stören. 

Lachflash statt Newsflash 

Lachend versuchte Fleißner in das nächste Thema überzuleiten. Das klappte aber so gar nicht. Denn genau zu dem Zeitpunkt spazierte News-Sprecher Jakob Wirl im Hintergrund vorbei. Als er merkte, dass er gerade gefilmt wird, versuchte er sich rasch zu ducken und aus dem Bild zu rennen. Das sorgte aber nur dafür, dass die Moderatorin in schallendes Gelächter verfiel. Genauso wie ihre anderen Kollegen.

Die Regie entschied rasch einen Schnitt zu setzen, damit sich alle Beteiligten etwas beruhigen und wieder ihre Plätze einnehmen. Für die Zuschauer aber definitiv angenehm, auch wieder ein wenig gute Laune im TV zu sehen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
Puls4

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen