Teilnehmer rastet in Quiz-Show aus und demoliert Studio

Ein Teilnehmer demolierte das Studio der Quiz-Sendung "Gettu Betur"
Ein Teilnehmer demolierte das Studio der Quiz-Sendung "Gettu Betur"Screenshot YouTube
Er sagte kein Wort – Sekunden später schmiss er alle Nerven weg. Ein Teilnehmer einer isländischen Quiz-Show zuckte vor laufender Kamera komplett aus.

Spätestens jetzt ist es amtlich, dieser Mann ist ein ganz mieser Verlierer. Als das gegnerische Team in der jüngsten Ausgabe der isländischen Quiz-Show "Gettu Betur" am Freitag eine Millisekunden schneller den Buzzer betätigte und auch noch durch die richtige Antwort das Match für sich entschied, brannten dem jungen Brillenträger alle Sicherungen durch. 

Vor laufender Kamera schleuderte er plötzlich sein Wasserglas auf den Boden und schmiss mit einem lauten Kracher auch noch sein Pult um. Dann griff er sich auch noch das Glas seiner Team-Kollegin und knallte es an ihrem Kopf vorbei gegen die Wand ehe er wortlos vom Set stapfte.

Nicht nur Moderatorin Kristjana Arnarsdóttir war völlig perplex – im gesamten Studio herrschte für kurz komplette Stille. Als die geschockte Gastgeberin die Sendung fortführen will, ist aus dem Off noch einmal lauter Krach zu hören. Offenbar hatte sich der Randalierer noch nicht vollständig abreagiert.

Videos des Vorfalls verbreiten sich nun wie ein Lauffeuer in den sozialen Medien. So wird der temperamentvolle junge Mann durch seinen Ausraster auch noch berühmt – fragt sich nur, ob er damit eine Freude hat. Sicherheitshalber sollte man in seiner Nähe wohl aber Gläser in Sicherheit bringen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rcp Time| Akt:
QuizTVVideo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen