Mann prügelt 37-Jährige, bis sogar Notruf abbricht

Die Polizei musste dem Brutalo-Ehemann schließlich die Wohnungsschlüssel abnehmen.
Die Polizei musste dem Brutalo-Ehemann schließlich die Wohnungsschlüssel abnehmen.Tobias Steinmaurer / picturedesk.com
Panisch und aus Angst vor ihrem Mann in der Nacht auf Montag eine 37-Jährige in Klagenfurt die Polizei. Doch dann riss der Notruf ganz plötzlich ab.

Am Sonntag kurz nach 23 Uhr attackierte ein 40-jähriger Mann in einer Klagenfurter Wohnung seine 37-jährige Frau. Die Frau konnte noch die Polizei alarmieren.

Laut Schreie aus der Wohnung

Noch während des Telefonates riss dieses plötzlich ab. Beim Eintreffen der Polizisten wurden laute Schreie aus der Wohnung wahrgenommen werden. Von den anwesenden Kindern (12 und 10 Jahre alt) wurde den Polizisten die Türe geöffnet.

Die wichtigsten Nummern gegen Gewalt auf einen Blick:

Polizei-Notruf: 133

Euro-Notruf: 112

24-Stunden-Frauennotruf der Stadt Wien: 01/71719

Frauenhaus-Notruf: 05 77 22

Der Mann wurde sofort aus der Wohnung verwiesen. Ihm wurden die Wohnungsschlüssel abgenommen. Die Frau erlitt leichte Verletzungen. Auch zerstörte der Mann das Handy der Frau.

Polizei nahm ihm Wohnungsschlüssel ab

Er wird wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung der Staatsanwaltschaft angezeigt. Die Kinder wurden nicht attackiert. Ihm wurden die Wohnungsschlüssel abgenommen und ein Betretungs- und Annäherungsverbot ausgesprochen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
KörperverletzungPolizeieinsatzPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen