Frau als lebende Fackel in Baden - per Heli ins Spital

Eine Schwerverletzte nach Brand in Baden
Eine Schwerverletzte nach Brand in BadenLenger
Alarm für die Einsatzkräfte in Baden: Ein Brand forderte eine Schwerverletzte, eine Frau lief als brennende Fackel aus einem Wohngebäude.

Dramatische Szenen am Dienstagabend in Baden: Im Keller einer ehemaligen Pension in der Kurstadt, die jetzt als Wohnhaus genutzt wird, war ein Feuer ausgebrochen, eine Frau rannte brennend aus dem Gebäude. Feuerwehr und Sanitäter konnten die Kleidung der Frau löschen.

Per Heli ins Spital

Binnen kurzer Zeit war ein Hubschrauber vor Ort, die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle. Die Schwerverletzte wurde per Helikopter ins Krankenhaus geflogen. Die Ursache des Feuers in der Kellerwohnung sind noch unklar. Die Ermittlungen stehen erst am Anfang.

Großeinsatz in der Radetzkystraße der Kurstadt Baden
Großeinsatz in der Radetzkystraße der Kurstadt BadenLenger
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
FeuerFeuerwehrFeuerwehreinsatzRettungBaden

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen