Mann sprang aus Fenster bei Wohnhausbrand in Hürm

 Wohnhausbrand in Hürm.
 Wohnhausbrand in Hürm.privat
Groß-Alarm im Bezirk Melk für Feuerwehr und Rettung: Ein Wohnhaus steht in Brand, eine Person soll laut Erstinfo aus dem Fenster gesprungen sein.

Seit einer viertel Stunde stehen die Feuerwehren Hürm, Inning, Bischofstetten, Kilb und Melk bei einem Wohnhausbrand in Hürm (Bezirk Melk) im Einsatz. Es wurde "B3"-Alarm ausgelöst. Das betroffene Haus steht in unmittelbarer Nähe des Gebäudes der "alten Feuerwehr".

Nach Sprung ins Spital

Laut ersten Meldungen sprang eine Person aus dem Fenster im ersten Stock des Hauses. Der Mann überlebte den Sprung, klagte danach aber über starke Brustschmerzen und wurde mit Verdacht auf Rückenverletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Der Einsatz ist noch im Laufen. Neben der Feuerwehr stehen auch Rettung und Polizei im Einsatz.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
BrandFeuerFeuerwehrFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen