Mann stürzt am Airport fünf Meter ab – schwer verletzt

Der C9 stand im Einsatz
Der C9 stand im EinsatzÖAMTC
Ein Arbeiter stürzte am Flughafen Wien-Schwechat aus etwa fünf Metern Höhe von einer Leiter. Der Niederösterreicher (59) wurde ins Spital geflogen.

Ein Arbeitsunfall auf dem Flughafen Wien hat am Dienstagnachmittag einen Schwerverletzten gefordert. Nach ÖAMTC-Angaben war ein 59-jähriger Niederösterreicher aus etwa fünf Metern Höhe von einer Leiter auf den Asphaltboden gestürzt.

Schwere Kopfverletzungen

"Christophorus 9" flog den Mann ins AKH Wien. Der 59-Jährige hatte einem Club-Sprecher zufolge schwere Kopfverletzungen erlitten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wes Time| Akt:
Flughafen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen