Neuer Bohlen? Hirscher und Thiem werden nun zu Juroren

Marcel Hirscher, Dominic Thiem und Thomas Morgenstern sitzen am 26. September in der Jury des "Red Bull Flugtag"
Marcel Hirscher, Dominic Thiem und Thomas Morgenstern sitzen am 26. September in der Jury des "Red Bull Flugtag"Instagram
40 Teams, waghalsige Flugakrobatik und unglaubliche Manöver. Wer wird Marcel Hirscher und Dominic Thiem überzeugen?

Wien hebt ab! Am 26. September gehen 40 Teams beim "Red Bull Flugtag" in der Brigittenauer Bucht an den Start. Einzigartige Flugkonstruktionen, unglaubliche Flugmanöver und – in den meisten Fällen – spektakuläre Flugakrobatik. Neben Weite des Fluges von der sechs Meter hohen Rampe und der Kreativität jedes Teams entscheidet eine prominente Jury, wer letztendlich zum König der Lüfte gekürt wird.

Seiler & Speer werden die "Flüge" der Teams bewerten.
Seiler & Speer werden die "Flüge" der Teams bewerten.Andreas Graf

Und diese Expertenjury kann sich sehen lassen! So werden ab zirka 11.30 Uhr niemand geringerer als die ehemaligen Wintersportler Marcel Hirscher und Felix Neureuther den Teilnehmern auf die Flügel schauen. Aber auch Auch Tennis-Star Dominic Thiem, Snowboard-Olympiasiegerin Anna Gasser, Mountainbike-Künstler Fabio Wibmer, die beiden Skisprung-Legenden Andi Goldberger und Thomas Morgenstern sowie die österreichischen Beach-Könige Clemens Doppler und Alex Horst und die österreichischen Chart-Stürmer Seiler & Speer bewerten die "Flüge". 

Thomas Morgenstern in doppelter Funktion 

Thomas Morgenstern wird sogar in doppelter Funktion in Wien sein. Neben seiner Jury-Tätigkeit sucht der ehemalige Überflieger spontane Hobby-Ingenieure, um direkt auf dem Red Bull Flugtag Gelände während des Events ein Fluggerät aufzubauen, eine Team-Choreographie einzustudieren und von der Rampe loszustarten. Im 1 gegen 1 Duell gegen Radio-Moderator Fredi Hahn geht es in ihrem ganz eigenen Duell im letzten Abflug von der Startrampe um einen Prestigeerfolg.

Das Gelände des "Red Bull Flugtag"
Das Gelände des "Red Bull Flugtag"Red Bull

Ab 10 Uhr sind die Gates auf das Red Bull Flugtag Eventgelände in der Brigittenauer Bucht geöffnet. Um 11 Uhr erfolgt der offizielle Startschuss für das Event mit einer Hubschrauber-Show. Gegen 11.30 Uhr geht es dann mit den ersten Flugtag-Teams los. Die Band Folkshilfe wird um 14.00 Uhr die offizielle Flugtag-Hymne live performen und auch die "Flying Bull", das "Red Bull Skydive Team" und BMX-Star Senad Grosic werden im Laufe des Tages mit ihren Shows darbieten. Der Eintritt ist frei. Für alle Besucherinnen und Besucher ist eine Registrierung und ein aktiver 3G-Nachweis verpflichtend. Alle Infos: redbullflugtag.at/registrierung

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cor Time| Akt:
Red BullMarcel HirscherThomas MorgensternDominic ThiemSeiler und Speer

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen