Marvel-Schurke Thanos löscht Google

"Avengers: Endgame" pulverisiert Kino-Rekorde – und der Antagonist des neuesten Marvel-Blockbusters treibt bei Google sein Unwesen.
Mit einem Fingerschnippen hat der verrückte Titan Thanos im Vorjahr in "Avengers: Infinity War" die Hälfte allen Lebens im Universum ausgelöscht.

Zur Feier der Veröffentlichung von "Avengers: Endgame" tut er es erneut – nur diesmal mit Google-Suchergebnissen.

So geht's

Googelt man dieser Tage "Thanos", erscheint in der Infobox der berühmt-berüchtigte Infinity Gauntlet, der mit den sechs Steinen bestückt ist.

Berührt man ihn auf dem Smartphone oder klickt in der Desktop-Version darauf, zerfallen einige Suchergebnisse zu Staub. Wie auch Black Panther, Scarlet Witch, Spider-Man und Co. im Kino.

CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Bei einem weiteren Druck auf den Handschuh passiert etwas, auf das die Avengers im neuen Kinostreifen hinarbeiten.

Das Digital-Telegramm 2019

(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsDigitalMarvel

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren