Mausi Lugner ist jetzt Lignano-Botschafterin

Christina Lugner rührt die Werbetrommel für Lignano.
Christina Lugner rührt die Werbetrommel für Lignano.Andreas Tischler
Wegen des Ausbleibens von österreichischen Touristen muss der beliebte Bade-Ort jetzt zu besonderen Mitteln greifen.

Ja, richtig gelesen – Christina "Mausi" Lugner (55) ist nun Botschafterin. Und zwar für Lignano (I). "Als der Anruf vom Tourismuschef aus Lignano kam, dachte ich wirklich, dass das der Callboy ist", lacht Mausi am Telefon.

Doch nein, es war kein Scherz. "Die österreichischen Urlauber bleiben aus und da haben sie nach der bekanntesten Österreicherin gesucht, die für sie Werbung macht." Also geht’s ab Montag medienwirksam mit Richard Lugner und Zebra an die Adria.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Richard LugnerItalienUrlaubReisenPromis

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen