McDonald’s-Mitarbeiter zeigt unglaublichen Becher-Trick

Das Video soll beweisen, dass McDonald’s beim Auffüllen der Getränke trickst.
Das Video soll beweisen, dass McDonald’s beim Auffüllen der Getränke trickst.mykah.mykah/TikTok
Ein TikToker will in seinem Video zeigen, dass die Fast-Food-Kette bei ihren Getränken "schummelt". Das Video sammelt Millionen Klicks.

Ein angeblicher Mitarbeiter von McDonald’s hat auf der Videoplattform TikTok ein Video gepostet und damit einen Hit gelandet. Mit dem Clip will der Nutzer mykah.mykah zeigen, dass der Fast-Food-Riese beim Füllen der Getränke schummle und jede Bechergröße immer die gleiche Füllmenge umfasse. Mittlerweile wurde das Video auf TikTok über 12 Millionen Mal angeschaut und über 1,6 Millionen Mal geliked.

Geteilt hat der Nutzer seinen Clip unter dem Titel "Sie lügen uns an" und zielt dabei direkt auf McDonald’s ab. Mit den Worten "Leute, ich habe etwas herausgefunden" zeigt er der Community seine "Entlarvung".

Dabei füllt der Tiktoker den kleinsten McDonald’s-Becher randvoll mit Cola und gießt dann den Inhalt in den mittleren Becher, der dann – oh Wunder – ebenfalls voll ist. Den mittleren Becher füllt mykah.mykah wiederum in den größten Becher. Auch dieser ist vollständig gefüllt. Fazit: Laut dem Nutzer spielt es keine Rolle, welchen Becher man bestellt – es hat sowieso immer gleich viel vom Getränk drin.

Der Clip hat auf TikTok zu einer angeregten Diskussion mit viel Augenzwinkern geführt. Knapp 13.000 Kommentare sind es mittlerweile. Für die meisten Nutzer auf Tiktok ist allerdings klar: Nicht McDonald’s trickst, sondern mykah.mykah.

Simpler Trick

So handle es sich beim Clip um einen simplen Trick. Sowohl der mittlere, als auch der große Becher seien schon vor dem Umgießen mit etwas Cola gefüllt gewesen. Das könne man aber aufgrund der Kamera-Einstellung nicht sehen. "Das passiert, wenn du jeden Becher ein bisschen auffüllst und dann mehr reintust", meint etwa Nutzer Random Tiktokian.

Andere sehen darin aber durchaus ein Stückchen Wahrheit. "Das stimmt halt echt, weil meistens sind da noch 1.000 Eiswürfel drin", sagt Nutzer Gott. Auch Kaybruh meint: "Ich arbeitete bei McDonald’s, und es ist wahr. Nimm daher das Getränk immer ohne Eis, und bestelle nur den kleinen Becher – niemals den mittleren."

Das sagt McDonald’s zum Video

McDonald’s ist das Video von TikToker mykah.mykah bekannt, und man nimmt es mit Humor. "Zauberei ist sehr unterhaltend, doch bei uns ist alles real", teilt Unternehmenssprecherin Deborah Murith auf Anfrage mit. Man könne bestätigen, dass in größere Becher auch entsprechend mehr von einem Getränk gefüllt werde. "Unsere Gäste können drei unterschiedliche Größen bestellen und entsprechend ihrem Durst die passende Getränkemenge wählen."

Pro Bechergröße gebe es einen anderen Knopf an der Getränkemaschine: Mini, Small und Medium. "So können unsere Mitarbeitenden nur den passenden Knopf drücken, und die exakte Menge wird in den Becher gefüllt." Auch bleibe so die Getränkemenge pro Bechergröße immer gleich. "Unabhängig davon, ob mit oder ohne Eis."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. 20 Minuten TimeCreated with Sketch.| Akt:
McDonald'sTikTokVideo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen