McGregor stoppt Interview: "Wow, ist das Arnies Auto?"

Conor McGregor vor dem Oldtimer von Arnold Schwarzenegger.
Conor McGregor vor dem Oldtimer von Arnold Schwarzenegger.Screenshot Youtube
UFC-Star Conor McGregor ist vom Oldtimer der "Steirischen Eiche" fasziniert. Die Freundin von Arnold Schwarzenegger macht den Fighter wieder fit.

Im Juli hätte Star-Fighter Conor McGregor in der UFC zu alter Stärke finden sollen. Der Ire spuckte vor dem Fight mit dem US-Amerikaner Dustin Poirier große Töne. Im Octagon hielt er nur eine Runde lang durch.

McGregor brach sich das Bein, die Ärzte den Kampf ab. Die Zukunft des Superstars steht in den Sternen.

Ein brasilianischer Reporter fängt den 32-Jährigen nun beim Verlassen des Physiotherapie-Studios "Elite OrthoSport" in Los Angeles ab. McGregor geht noch auf Krücken. Trotzdem ist er mittlerweile bestens gelaunt.

"Es ist ein guter Tag für mich", lacht der oft so grimmige Kampfsportler in die Kamera. Zum ersten Mal seit der Operation könne sein Bein nun wieder 50 Prozent seines Körpergewichts tragen.

McGregor bewundert Arnie-Auto

Heather Milligan bringt ihn wieder in Schuss. Die Freundin von Arnold Schwarzenegger ist McGregors Physiotherapeutin. Der ehemalige Gouverneur Kaliforniens schaue immer wieder bei den Sessions vorbei, um ihn zu unterstützen.

Als der Reporter nach dem Boxkampf von YouTuber Jake Paul fragt, zeigt McGregor wenig Interesse. Sein Blick hat einen weißen Oldtimer am Straßenrand erfasst. "Wow, ist das Arnies Auto?", fragt er begeistert.

Fasziniert humpelt er zum auf der Busspur geparkten Schmuckstück des Österreichers und begutachtet es. Hier seht ihr die amüsante Szene im Video: 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sek Time| Akt:
Sportmix

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen