Mega-Comeback! Dieser GZSZ-Star steht von den Toten auf

Susan Sideropoulos und Daniel Fehlow sind wieder vereint
Susan Sideropoulos und Daniel Fehlow sind wieder vereintTVNOW / Florian Reick
2011 starb sie den Serientod bei"Gute Zeiten, schlechte Zeiten", jetzt kehrt Susan Sideropoulos auf RTL zurück.

Ganze 10 Jahre lang war Susan Sideropoulos als "Verena Koch" Teil der beliebten RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". In "Leon – Glaub nicht alles, was du siehst", dem neuen Spin-off der Serie, tritt die 40-Jährige wieder in Erscheinung. Ob sie dabei erneut in die Rolle von Verena schlüpfen wird oder ob es sich um eine bisher unbekannte Zwillingsschwester, Doppelgängerin oder gar den Geist der Verstorbenen handelt, ist bislang noch unklar.

Fans spekulieren bereits wild

Die Spekulationen laufen bereits auf Hochtouren. Die Fans bei Instagram freuen sich schon sehr auf ihre "Verena". Ob Sideropoulos wirklich nur für den neuen Serienableger wieder vor der Kamera steht oder gar mit Leon in den Kolle-Kiez zurückkehren wird, bleibt ebenfalls abzuwarten.

Fakt ist: Leon wird sich nach der Trennung von Nina vorerst aus Berlin verabschieden. Nach einem Besuch bei Vince in Tokio, verschlägt es ihn gemeinsam mit Oskar an die Ostsee, wo der Koch ein schickes Beach-Food-Restaurant aufbauen wird.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
GZSZRTL

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen