Meghan bekommt VIP-Livestream zu Philips Trauerfeier

Herzogin Meghan, hier beim Remembrance-Gedenken 2019, wird bei der Trauerfeier von Prinz Philip über einen VIP-Livestream mit dabei sein.
Herzogin Meghan, hier beim Remembrance-Gedenken 2019, wird bei der Trauerfeier von Prinz Philip über einen VIP-Livestream mit dabei sein.
Photo Press Service
Die hochschwangere Herzogin ist zwar nicht beim Abschied von Prinz Philip auf Schloss Windsor dabei, hat dafür aber "eigene Arrangements" getroffen.

Während die britische Königsfamilie morgen Prinz Philip (†) die letzte Ehre erweist, wird Herzogin Meghan (39) nicht an der Seite von Prinz Harry (36) trauern. Im Gegensatz zu ihr war Harry zu Beginn der Woche nach Großbritannien gereist, um nach einer Corona-Quarantäne an der Trauerfeier auf Schloss Windsor teilnehmen zu können.

Weil die Trauerreise für die hochschwangere Herzogin ein zu großes Risiko darstellte, hat sie sich dazu entschlossen, in den USA zu bleiben. Außerdem wolle sie laut britischen Medienberichten Harry die Möglichkeit geben, sein angespanntes Verhältnis zu Prinz Charles (72) und seinem Bruder Prinz William (38) zu schlichten.

Meghan trifft "eigene Arrangements"

Inzwischen hat sie in ihrem kalifornischen Zuhause ihre "eigenen Arrangements" getroffen, um sich vom verstorbenen Ehemann von Queen Elizabeth II. (94) gebührend zu verabschieden, heißt es aus dem Königspalast. Ein spezieller Live-Stream ermöglicht es ihr, auch auf Distanz bei der Zeremonie dabei zu sein, bei der strengste Corona-Sicherheitsmaßnahmen gelten. So dürfen sich auch nur 30 Trauernde in der Schlosskapelle aufhalten, die die Königin davor auswählen musste.

Live-Stream ohne Fernsehkommentar

Mit einem eigenen Passwort kann aber nun auch Meghan der Trauerfeier in der St. George's Chapel beiwohnen. Außerdem werden bei dieser Übertragung alle Kommentare der Fernsehberichterstattung ausgeblendet, damit auch sie in ihrer Trauer nicht gestört wird. Persönlichen Beistand soll Meghan von ihrer Mutter Doria Raglad (64) bekommen. Es wird vermutet, dass sie morgen ihrer Tochter zur Seite steht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Herzogin MeghanPrinz PhilipPrinz HarryQueen Elizabeth II.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen