51,8 Grad

Mehr als 570 Tote bei muslimischer Wallfahrt Hadsch

Behörden melden Temperaturen von mehr als 50 Grad – und rufen Gläubige dazu auf, sich ausreichend vor der Sonne zu schützen.

20 Minuten
Mehr als 570 Tote bei muslimischer Wallfahrt Hadsch
Gnadenlose Hitze in Saudi-Arabien sorgt derzeit für hunderte Tote.
via REUTERS

Bei der muslimischen Pilgerfahrt Hadsch in Saudi-Arabien sind wegen der extremen Hitze mehr als 300 Ägypter ums Leben gekommen. Dies sagten zwei arabische Diplomaten am Dienstag der Nachrichtenagentur AFP. Nach einer AFP-Zählung stieg die Zahl der Toten beim Hadsch damit auf insgesamt mehr als 570.

Die Wallfahrt hatte in Mekka am Freitagabend bei glühender Hitze begonnen. Dem saudischen Zentrum für Meteorologie zufolge wurden dort in der Großen Moschee am Montagmittag 51,8 Grad Celsius gemessen und an weiteren heiligen Stätten in der Umgebung ähnlich hohe Temperaturen.

Zwei Millionen Teilnehmer 2023

Behörden riefen Gläubige dazu auf, Sonnenschirme zu tragen, sich zur besonders heißen Mittagszeit nicht draußen aufzuhalten und genügend Wasser zu trinken. Der Nachrichtenkanal Sky News zeigte einen Pilger, der sich in einem Getränkekühlschrank abkühlte.

Vergangenes Jahr nahmen rund zwei Millionen Pilger an der Wallfahrt in Saudi-Arabien teil, die zu den fünf Grundpflichten des Islams gehört. Busse und Züge helfen bereits, die vielen Gläubigen zu den heiligen Stätten zu bringen, die großen Menschenmengen und große Hitze bedeuten für die Pilger und Ordnungskräfte aber trotzdem eine Herausforderung.

In den vergangenen Jahrzehnten kam es auch zu mehreren großen Tragödien mit jeweils Hunderten Todesopfern durch Gedränge.

1/57
Gehe zur Galerie
    <strong>20.07.2024: Nächste Welle an Mahnungen wegen der neuen ORF-Abgabe.</strong> Die neue ORF-Haushaltsabgabe sorgt weiter für Schlagzeilen. Viele Österreicher haben zuletzt Zahlungsaufforderungen erhalten. <a data-li-document-ref="120048784" href="https://www.heute.at/s/naechste-welle-an-mahnungen-wegen-der-neuen-orf-abgabe-120048784">Es gibt erste Mahnungen &gt;&gt;&gt;</a>
    20.07.2024: Nächste Welle an Mahnungen wegen der neuen ORF-Abgabe. Die neue ORF-Haushaltsabgabe sorgt weiter für Schlagzeilen. Viele Österreicher haben zuletzt Zahlungsaufforderungen erhalten. Es gibt erste Mahnungen >>>
    Picturedesk, Screenshot "Heute"

    Auf den Punkt gebracht

    • Bei der Hadsch-Pilgerfahrt in Saudi-Arabien sind aufgrund extremer Hitze mehr als 570 Menschen gestorben, darunter mehr als 300 Ägypter
    • Die Temperaturen erreichten mehr als 50 Grad Celsius, was die Behörden veranlasste, die Gläubigen aufzufordern, sich ausreichend vor der Sonne zu schützen und genug Wasser zu trinken
    • Die Wallfahrt zu den heiligen Stätten in Mekka ist eine der fünf Grundpflichten des Islams und zieht jedes Jahr Millionen von Teilnehmern an, was die Behörden vor große Herausforderungen stellt
    20 Minuten
    Akt.