Melanie Griffith posiert mit 62 in Unterwäsche

Die Schauspielerin zeigt sich auf Instagram beinahe hüllenlos. Ihre Fans feiern den werbewirksamen Auftritt.

In den Achtzigern gehörte Melanie Griffith zum Hollywood-Adel. Für die Hauptrolle in "Die Waffen der Frauen" ("Working Girl", 1988) war sie sogar für einen Oscar nominiert. 1996 heiratete sie Antonio Banderas, drei Ehen davor (gleich zwei mit Don Johnson) waren gescheitert. Von jedem ihrer Gatten hat die Schauspielerin ein Kind. Ihr berühmtester Spross ist "Fifty Shades of Grey"-Star Dakota Johnson.

Bereits in den Neunzigern machte Griffith mehr durch ihr Privatleben, als durch ihre Filmrollen von sich reden. Danach wurde sie (neben Cher) quasi zum Gesicht der amerikanischen Schönheitschirurgie.

Comeback auf Insta

Im Zeitalter der Sozialen Netzwerke feiert Melanie Griffith nun ein überraschendes Comeback. Besonders aktiv ist die 62-Jährige auf Instagram, verteilt fleißig Likes an angesagte Promis und begeistert auch mit dem einen oder anderen eigenen Schnappschuss.

Der neueste zeigt Griffith in Unterwäsche in ihrem begehbaren Schuh- bzw. Kleiderschrank. Dass sie nebenbei Werbung für ihre Stylistinnen macht, fällt nur am Rande auf. Elizabeth Hurley und über 30.000 anderen Usern gefällt das Selfie sehr.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
PeopleDancing StarsMelanie Griffith

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen