Mercedes geht in Flammen auf, Fahrer merkt es nicht

Samstagmittag ging im Ortszentrum von Traiskirchen ein Mercedes-Benz Coupe in Flammen auf. Die Brandursache ist noch unbekannt.
Samstagmittag ging im Ortszentrum von Traiskirchen ein Mercedes-Benz Coupe in Flammen auf. Die Brandursache ist noch unbekannt.BFK Baden / Stephan Weil / Stefan Schneider
Samstagmittag ging im Ortszentrum von Traiskirchen ein Mercedes-Benz Coupé in Flammen auf. Verletzt wurde niemand.

Anfänglich bemerkte der Lenker des Luxusfahrzeuges gar nicht, dass während der Fahrt im Bereich des Unterbodens ein Brand ausgebrochen war. Erst ein Augenzeuge machte ihn darauf aufmerksam. Binnen weniger Minuten stand das komplette Fahrzeug in Flammen.

Brandursache unbekannt

Als die Feuerwehr nur wenige Minuten nach Alarmierung vor Ort eintraf, stand der Mercedes bereits in Vollbrand. Sofort ließ der Feuerwehreinsatzleiter eine Löschleitung unter Atemschutz vornehmen. Binnen kürzester Zeit konnte der Brand unter Kontrolle gebracht und in Folge auch gelöscht werden. Restliche Glutnester wurden mit der Wärmebildkamera aufgespürt.

Die Brandursache ist noch Gegenstand von Ermittlungen. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Das Luxusfahrzeug brannte komplett aus.
Das Luxusfahrzeug brannte komplett aus.BFK Baden / Stephan Weil / Stefan Schneider
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
BadenNiederösterreichTraiskirchenFeuerwehrFeuerwehreinsatzFeuerMercedes

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen