Mercedes präsentiert geliftetes GLC Coupé

Mercedes hat jetzt auch das GLC Coupé aufgefrischt und technisch verfeinert.
Mercedes treibt die Runderneuerung der Modellpalette flott voran. Jetzt hat auch das GLC Coupé mit frischer Optik und verfeinerter Technik seine Premiere gefeiert.

Auf den ersten Blick erkennt man den neune Modelljahrgang an der neuen Frontoptik, die jetzt deutlich dynamischer und moderner wirkt.

Neu sind auch markante LED-Rückleuchten, die dem SUV-Coupé eine ganz spezielle Lichtsignatur geben.

CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Wie schon beim normalen GLC und der C-Klasse zeigt sich auch das Cockpit im GLC Coupé in neuem Design.

Neben dem 12,3" Digitalcockpit stehen auch neue Infotainmentsysteme mit 7"- oder 10,2"-Touchscreen zur Verfügung. Dabei kommt die neue Generation des MBUX-Infotainmentsystems zum Einsatz.

Bei den Motoren kann man zwischen zwei Benzinern mit 197 PS oder 258 PS und drei Dieseln mit 163 PS, 194 PS oder 245 PS wählen.

Serienmäßig verfügen alle GLC Coupé über den 4Matic Allradantrieb. Mercedes hat zudem auch die Assistenzsysteme auf den neuesten Stand gebracht. Der Start ist für Mitte 2019 geplant.

Stefan Gruber, autoguru.at (sg)

Nav-AccountCreated with Sketch. sg TimeCreated with Sketch.| Akt:
MotorMercedes

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren