Mercedes zeigt mit Vision EQS zukünftige S-Klasse

Mercedes hat jetzt mit der Vision EQS gezeigt, wie eine rein elektrische S-Klasse der Zukunft aussehen könnte.
Die Elektrifizierung schreitet auch bei Mercedes schnell voran, mit der Vision EQS hat man jetzt auch gezeigt, wie eine S-Klasse der Zukunft mit rein elektrischem Antrieb aussehen könnte.

Der Luxusliner besticht mit einer sehr eleganten und futuristischen Optik, die das zukünftige Design zeigen soll.

Auch der Innenraum zeigt sich noch futuristisch, gibt aber dennoch einen recht genauen Ausblick, in welche Richtung sich das Mercedes-Cockpit in den nächsten Jahren entwickeln wird.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Der flache, aber sehr große Touchscreen in der Mittelkonsole wird wohl auch in den nächsten neuen Mercedes-Modellen zu sehen sein.

Die Studie ist mit E-Motoren an Vorder- und Hinterachse ausgerüstet. Mit einer Systemleistung von 476 PS (350 kW) soll man in 4,5 Sekunden aus dem Stand heraus auf Tempo 100 km/h beschleunigen.

Mit der 100 kWh großen Batterie soll eine Reichweite von 700 Kilometern möglich sein, damit ist auch hier noch der Blick weit in die Zukunft gerichtet.

Stefan Gruber, autoguru.at

Nav-AccountCreated with Sketch. sg TimeCreated with Sketch.| Akt:
MotorMercedes

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren