Messer-Mann tritt Tür ein – Polizei nimmt ihn fest

Der Somalier zuckte am Sonntag aus und bedrohte seinen Mitbewohner mit einem Messer. 
Der Somalier zuckte am Sonntag aus und bedrohte seinen Mitbewohner mit einem Messer. Bild: Symbolbild Fotolia
Wilde Szenen in Rudolfsheim-Fünfhaus: Ein Somalier (24) trat eine Tür ein und stürmte mit einem Messer auf einen 36-Jährigen zu. Vorläufige Festnahme.

Zu dem Vorfall kam es am Sonntag in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus. Aus noch ungeklärter Ursache rastete dabei ein Somalier (24) aus, trat dabei die Tür seines Mitbewohners (36) und bedrohte ihn mit einem Messer. Weil der 36-Jährige gerade Besuch von drei Freunden hatte, nahm der 24-Jährige laut Polizei wieder Reißaus.

Alarmierte Polizisten nahmen den mutmaßlichen Täter vorläufig fest. Er wurde nach der Vernehmung auf freiem Fuß wegen gefährlicher Drohung angezeigt. Die Tür bei dem Vorfall dabei beschädigt. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account np Time| Akt:
PolizeiWienLPD WienRudolfsheim-Fünfhaus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen