Messi schickt emotionale Botschaft an Maradona

Lionel Messi, Diego Maradona
Lionel Messi, Diego Maradonainstagram
Nicht nur die Fans, auch Superstar Lionel Messi bangte um das Leben von Argentinien-Ikone Diego Maradona. Der Barca-Star schickt ihm eine Botschaft.

Bluterguss an der Hirnhaut - Maradona musste in Buenos Aires mit einer Notoperation das Leben gerettet werden. Vor dem Krankenhaus bangten die Fans und beteten für ihre Fußball-Ikone. Stunden später kam die Entwarnung: "Diego hat den Eingriff gut vertragen, er ist schon wach", sagte sein Leibarzt Leopoldo Luque nach 1:20 Stunden Operation. "Es geht ihm gut. Er hat keine neurologischen Probleme. Er macht Fortschritte ohne Komplikationen."

Auf der anderen Seite des Atlantiks bangte Lionel Messi um das Leben seines Landsmanns. Auf Instagram lässt der Barcelona-Superstar Maradona eine Botschaft zukommen. "Meine Familie und ich möchten, dass Du Dich so schnell wie möglich erholst. Ich küsse Dich von ganzem Herzen", schreibt Messi, der dem 60-Jährigen noch "alle Kraft der Welt" wünscht.

Zwar sieht es so aus, als ob sich Maradona gut erholt, doch angesichts seiner Vergangenheit mit Drogen und Alkohol bleiben die Ärzte vorsichtig. Außerdem scheint es mit ihm im Spital nicht immer einfach zu sein. "Er ist ein komplizierter Patient, schwer zu behandeln, weil er nicht so gehorsam ist wie andere", meint Leibarzt Luque.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportLionel MessiFC BarcelonaArgentinienKrankenhaus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen