Messi-Tor im Rekordspiel für Barcelona zu wenig

Lionel Messi
Lionel Messiimago images/AFLOSPORT
Lionel Messi feiert seinen Barcelona-Rekord mit einem Treffer. Dennoch reicht es für die Katalanen nicht zum Sieg.

Im Heimspiel gegen Cadiz feierte Lionel Messi einen weiteren Karriere-Meilenstein. Der abwanderungswillige Argentinier lief zum 506. Mal für Barcelona auf, ist damit alleiniger Rekordspieler des Klubs. Und wie könnte es anders sein, in seinem Jubiläumsspiel feierte Messi auch einen Torerfolg. In der 32. Minute stellte er per Elftmeter zum 1:0 für die Gastgeber.

Doch am Ende gab es trotzdem keinen Grund für großen Jubel, denn Barca kam über ein 1:1 nicht hinaus. Wieder war es ein Elfmeter, diesmal aber für Cadiz. Fernandez stellte mit einem lockeren Flachschuss ins linke Eck auf 1:1.

In der Tabelle bleibt Barcelona damit auf Platz drei, fünf Punkte fehlen auf Erzrivale Real Madrid, acht Zähler auf Tabellenführer Atletico. Cadiz klettert auf Platz 14. In der nächsten Runde gastiert Barcelona am Samstag bei Verfolger Sevilla.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SpanienSportFC BarcelonaLionel Messi

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen