Michael-Jackson-Handschuh für 112.000$ versteigert

Michael Jackson
Michael Jackson(Bild: Reuters)
Ein alter Glitzer-Handschuh des verstorbenen Popstars Michael Jackson kam im Rahmen einer Versteigerung unter den Hammer. 

Nicht schlecht: Ein weißer, glitzernder Pailetten-Handschuh von Michael Jackson (2009†) wurde versteigert – für satte 112.000 Dollar. Der mittlerweile verstorbene Sänger hatte das Teil im Jahr 1984 während seiner "Victory"- Tour getragen.

Konzert-Poster für 119.000 Dollar versteigert

Neben dem Handschuh kamen weitere wertvolle Sammelstücke für Musiker-Fans unter den Hammer. Darunter ein seltenes Konzert-Poster aus dem Jahr 1958, auf dem die Musiker Buddy Holly, Chuck Berry und Jerry Lee Lewis zu sind.  Ein Käufer zahlte dafür knapp 119.000 Dollar.

Ebenfalls versteigert wurden eine Reihe Memorabilien von Rock-Sängerin Linda Ronstadt, die rund 65.000 Dollar einbrachten. Am teuersten war ein schwarzer Flügel (35.000 Euro), den sie für ihr Haus in San Francisco gekauft hatte. 

VIP-Foto des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Michael Jackson

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen