Laura vermisst ihren "Let's Dance"-Tanzpartner

Nur wenige Tage nach ihrem Ausscheiden bei "Let's Dance" offenbart Laura Müller auf Instagram: Sie vermisst ihren Tanzpartner Christian.
Am Freitag flog Laura Müller aus der TV-Show "Let's Dance". Ihren Tanzpartner Christian Polanc vermisst sie jetzt schon, wie sie am Sonntag in ihrer Instagram-Story enthüllte.

Dort postete sie eine Texttafel mit den Worten: "Hallo ihr Lieben, heute ist Tag zwei nach dem 'Let's Dance'-Aus und heute hätten Christian und ich für die nächste Woche trainiert. Und es ist schon komisch, ich vermisse den schon …" Dazu teilte sie ein Foto, auf dem das Tanzpaar auf knallrotem Hintergrund zu sehen ist.

Laura schwärmt von Christian

"Und wenn es auf einmal nicht mehr ist, dann vermisst man schon irgendwas! Ich habe den Christian richtig lieb gewonnen", verrät sie weiter. Einen besseren Trainer hätte sie sich nicht wünschen können, so die blutjunge Freundin von Michael Wendler.

Und was meint eigentlich der Schlagersänger dazu? Der ist ganz froh, dass seine Laura nicht mehr Teil der Show ist. "Ich müsste ja eigentlich ganz ruhig sein, wenn es ums Thema Eifersucht geht. Ich bin ja auch immer derjenige, der auf der Bühne steht und der das kennt bzw. von seinem Partner erwartet, dass der das akzeptiert. Aber ich hab daran zu knacken, das muss ich ehrlich sagen. Ich bin dann auch froh, wenn 'Let's Dance' vorbei ist", gesteht der 47-Jährige im Interview mit RTL.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
StarsInstagramMichael Wendler

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen