Mieter denunzierte "Hanfbauern" bei der Polizei

Bild: LPD Wien

Donnerstagabend kurz vor Mitternacht verständigte ein Zeuge den Polizeinotruf und gab an, dass der Mieter einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Fernkorngasse in Wien-Favoriten eine Marihuanaplantage betreibe.

Die Polizei fand in der Wohnung eine sogenannte "Growbox" in der acht, bereits in voller Blüte befindliche, Marihuanapflanzen aufgezogen wurden.

Die Pflanzen wurden von der Exekutive sichergestellt, der Mieter angezeigt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen