Mike Singer löst Pietro Lombardi als DSDS-Juror ab

Mike Singer wird 2021 in der Jury sitzen.
Mike Singer wird 2021 in der Jury sitzen.picturedesk
Jetzt ist fix: Der 20-Jährige Mike Singer wird Pietro Lombardi in der DSDS-Jury ablösen.

Seit Tagen quält die DSDS-Fans nur eine Frage: Wer wird 2021 neben Dieter Bohlen die Recall-Zettel verteilen? Viele Namen wurden in die Töpfe geworfen, einer wurde nun bestätigt. Und an ihn dachte niemand!

Mike Singer ist der Ersatz für Pietro Lombardi. Der Popstar hat auf Instagram 1,4 Millionen Follower und ist dem ehemaligen DSDS-Sieger damit ordentlich auf den Fersen. Der kann nämlich 1,8 Millionen Fans vorweisen - hat aber zwei Jahre Vorsprung als Juror der Castingshow.

Mike Singer erklärte: "Ich fühle mich sehr geehrt in der DSDS-Jury sitzen zu dürfen. Trotz meines jungen Alters habe ich bereits sehr viele Erfahrungen in der Musikbranche, Social Media und in einer Castingshow sammeln können, die ich gerne weitergeben würde. Ich freue mich sehr auf die Kandidaten und meinen neuen Job."

Der DSDS-Wuschel

Einem größeren Publikum wurde Mike Singer durch die Show "The Voice Kids" bekannt. Er veröffentlichte bereits vier Studioalben, wobei drei davon direkt auf Platz 1 in Deutschland charteten. 

Dass der 20-Jährige wirklich Talent hat, bewies er heuer in der Show "Masked Singer". Als Wuschel verkleidet belegte er dort den zweiten Platz.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
DSDSPietro LombardiRTLDieter Bohlen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen