Mikl-Leitner ging Hand in Hand zum Wahllokal

Mit ihrem Gatten Andreas Mikl ging Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (VP) zur Wahl. Die Sonne lachte dabei mit der VPNÖ-Frontfrau um die Wette.
Bei blauem Himmel und durchs Grüne ging Landeshauptfrau und VPNÖ-Chefin Johanna Mikl-Leitner am Sonntag in ihrer Heimatgemeinde Klosterneuburg (Bezirk Tulln) zur Stimmabgabe für die EU-Wahl. Stets zu ihrer Seite beim Weg zur Stimmabgabe: Langzeit-Ehemann Andreas Mikl. Die Landeshauptfrau zeigte sich dabei zuversichtlich und gut gelaunt.

In Niederösterreich kandidierte Lukas Mandl auf Platz eins für die EU-Wahl 2019. (Lie)



CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. Lie TimeCreated with Sketch.| Akt:
NiederösterreichNewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren