Millie Bobby Brown macht jetzt Kosmetik für Teens

Der junge Stranger-Things-Star launcht jetzt seine eigene Clean-Beauty-Linie.
Der junge Stranger-Things-Star launcht jetzt seine eigene Clean-Beauty-Linie.Bild: iStock
Der "Stranger Things"-Star bringt ihre eigene Beauty-Linie raus: Vegan, clean und speziell für die jugendliche Haut der Generation Z.
Nach Rihanna, Kylie Jenner und Selena Gomez wird nun auch die "Stranger Things"-Schauspielerin Millie Bobby Brown ihre eigene Beauty-Linie lancieren. Mit "Florence by Mills" hat Millie das Label nach ihrer Urgroßmutter benannt, die für sie genau wie ihr neuer Brand Individualität verkörpert.



In einem Interview mit "WWD" erzählt die 15-Jährige, dass sie selbst jahrelang im Make-up-Stuhl saß und dort allerhand Produkte aufs Gesicht bekam, auf die sie mit Unreinheiten und Hautproblemen reagierte. Seit zwei Jahren arbeitet sie laut Eigenaussage an ihrer Marke. Ihre eigene Clean-Beauty-Linie konzentriert sich darum auf die junge Haut der Generation Z. "Jeder Jugendliche verdient einen guten Start mit der Haut", sagt Millie in einem Video auf Instagram.



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die Linie, an der Millie zwei Jahre lang gearbeitet hat, beinhaltet 15 Produkte – von Lidschatten, Concealern und Lipgloss bis zu Gesichtsmasken, Lippenölen und Augengel-Pads ist alles dabei, was ein Teenie-Herz begehrt. Auch preislich sind die Produkte von 9 bis 30 Euro der jungen Generation angepasst.

Zudem wird ein Teil des Erlöses an die Olivia Hope Foundation gespendet: Eine Kinderkrebshilfe zu Ehren der verstorbenen Olivia Hope LoRusso, einer Freundin von Millie Bobby Borwn.

Die Kosmetik wird ab dem 26. August 2019 online erhältlich sein.

(GA)
Nav-AccountCreated with Sketch. GA TimeCreated with Sketch.| Akt:
Fashion&Beauty

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren