Diese Frau hat ein Jahr dasselbe Kleid getragen

Bild: Screenshot Instagram
Mit ihrem Projekt startete eine junge Schweizerin einen Aufruf für Nachhaltigkeit und Minimalismus.


Keinen halbherzigen Minimalismus kann man Zippora Marti vorhalten. Das Experiment der 25-jährigen Schweizerin beinhaltete jeden Tag das gleiche Kleid zu tragen. Damit wollte sie herausfinden, was sie wirklich braucht. Schon davor hatte sie einen minimalistischen, nachhaltigen Lebensstil geführt, sich für Zero-Waste-Kultur und faire Mode engagiert und darüber gebloggt. «Ich überlege mir bei jedem Kauf, ob ich das wirklich brauche. Wenn ich etwas kaufe, soll es nachhaltig produziert sein», sagt sie.



Doch das war ihr bald schon nicht genug. Ihre Idee schuf nicht nur materielle Einsparungen, sondern vor allem auch zeitliche. «Ich konnte in Ruhe frühstücken und musste nicht mehr rennen, um den Bus zu erreichen. Mir blieb mehr Zeit für das Wichtige», sagt die 25-Jährige. Das Kleid, das sie für ihr Vorhaben wählte, ist ein klassisches, schwarzes, aus dem sich viele Variationsmöglichkeiten entwickeln lassen, und das das ganze Jahr über tragbar ist.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.


Auf Instagramteilte sie die ungewöhnliche Reise mit täglichen Fotos des Outfits. 1100 Menschen verfolgten diese über das Jahr hinweg. Hass-Postings gab es nur wenige. Eine der am häufigsten gestellten Fragen war die nach der Reinigung. Jeden dritten Abend wusch sie das Kleid mit der Hand. Interessant ist, dass niemand, der über das Projekt nicht informiert war, von selbst bemerkte, dass sie ständig das Gleiche trug. Das überraschte sie positiv. «Vorher machte ich mir Gedanken, wenn ich drei Tage nacheinander die gleiche Jeans anzog.»



Durch das Projekt habe sich ihr Stil verfeinert, meint sie. Das Wenige, das sie behalten hat, lässt sich gut untereinander und mit ähnlichen Kleid-Typen kombinieren. (GA)
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
Fashion&BeautyMode

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen