Minister-Bruder rettet 43-Jährigem das Leben

Klaus Doskozil (li.) und sein Kollege retteten einen Passanten, der bewusstlos auf dem Gehsteig lag.
Klaus Doskozil (li.) und sein Kollege retteten einen Passanten, der bewusstlos auf dem Gehsteig lag.Bild: LPD Wien
Polizist Klaus Doskozil, Bruder von Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil, wurde in Wien zum Lebensretter.

Dienstagabend in der Hamburgerstraße in Wien-Margareten: Passanten schlugen Alarm, weil ein Mann auf dem Gehsteig bewusstlos zusammenbrach. Die beiden Revierinspektoren Klaus Doskozil, jüngerer Bruder von Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil, (li.) und Andreas S. reanimierten das Opfer mit einem Defibrillator und behandelten ihn, bis der Notarzt eintraf. Die Rettung brachte den Mann ins Spital. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood News

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen