Minister kam mit Dolch zu Treffen mit Schallenberg

Schallenberg mit Omans Außenminister Al Busaidi.
Schallenberg mit Omans Außenminister Al Busaidi.Michael Gruber
Anlässlich der Wiedereröffnung der österreichischen Botschaft in Maskat traf Außenminister Schallenberg seinen omanischen Amtskollegen Al Busaidi. 

Zum Abschluss seiner Reise an den Arabischen Golf machte Außenminister Schallenberg im Sultanat Oman Station. Anlass: die Wiedereröffnung der österreichischen Botschaft in der Hauptstadt Maskat, die 2011 aus Spargründen geschlossen worden war.

Eines der Hauptthemen beim Treffen mit seinem Amtskollegen Sayyid Badr Al Busaidi: die Lage in Afghanistan. Al Busaidi trat dafür ein, auch mit den radikalislamistischen Taliban den Dialog zu suchen. Schallenberg: "Es ist beeindruckend, dass der Oman mit allen redet." Beeindruckend auch der Dolch, den Al Busaidi unter dem Mantel ("Bisht") trug: Der "Khanjar" ist das Nationalsymbol des Oman.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alexander SchallenbergPolitikTalibanOman

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen