"Mir gefällt das" – Bergdoktor-Star nackt im "Playboy"

 Simone Hanselmann verkörpert im "Bergdoktor" die Figur Franziska Hochstetter.
Simone Hanselmann verkörpert im "Bergdoktor" die Figur Franziska Hochstetter.imago images/Future Image
Nach Ronja Forcher zieht sich die nächste "Bergdoktor"-Darstellerin für das Erotikmagazin "Playboy" aus: Simone Hanselmann.

Schauspielerin Simone Hanselmann, bekannt aus "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" und "Bergdoktor", ziert das Cover der neuen "Playboy"-Ausgabe. 

"Habe das Recht mich nackt vor eine Kamera zu stellen"

Für die Darstellerin hat diese Aktion etwas mit Feminismus zu tun: "Es gibt Leute, die finden das antifeministisch, weil man sich angeblich als Sexualobjekt darstellt. Das sehe ich aber gar nicht so. Für mich bedeutet Feminismus, dass man selbst die Wahl hat, wie man sein Leben gestaltet", betont sie. Es sei schließlich eigene Entscheidung, ob sie sich nackt zeige oder nicht: "Ich lebe in einem Land, in dem ich das Recht habe, mich nackt vor eine Kamera zu stellen, wenn ich das möchte."

Simone fühlt sich wohl dabei

Hemmungen sich komplett unbekleidet zu zeigen, habe sie keine: "Mir gefällt das, deshalb mache ich es auch. Und dafür möchte ich von niemandem verurteilt oder bewertet werden." Hanselmann wünscht sich, dass die Menschen "allgemein toleranter" werden und "offener miteinander umgehen". 

Die Juni-Ausgabe des PLAYBOY erscheint am 12. MaiWeitere Motive exklusiv nur unter: https://www.playboy.de/coverstars/simone-hanselmann

Zuletzt hatte sich 2017 die junge Ronja Forcher (24), die TV-Tochter vom Bergdoktor, für den "Playboy" ausgezogen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen