Mit der U1 zurück in die Vergangenheit

Am Donnerstag hatte man in der U1 die Möglichkeit statt nach Leopoldau oder Reumannplatz in die Vergangenheit zu reisen!

Leserreporterin Daniela Unger staunte nicht schlecht, als sie in die U1 einstieg und ihr Reiseziel der 29. August 2000 war. In Amerika mögen sie für eine Zeitreise einen silberfarbenen Deloriean und einen wirren weißhaarigen Professor brauchen, wir in Wien brauchen nur die U-Bahn und deren Fahrer.

Wie es der Leserreporterin gefallen hat, ist nicht bekannt. Sicher ist jedoch, dass es damals bedeutend wärmer war. Am 29. August 2000 wurden auf der Hohen Warte 24 Grad gemessen. Wer wünscht sich da nicht eine kurze Zeitreise ins Warme?

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen