Mit diesem Küchengerät lassen sich FFP2-Masken reinigen

Ab 25. Jänner muss man im Handel und Öffis eine FFP2-Maske tragen.
Ab 25. Jänner muss man im Handel und Öffis eine FFP2-Maske tragen.picturedesk.com
Die FFP2-Maskenpflicht in Öffis und im Handel kommt. "Heute"  verrät, mit welchem Küchengerät man sie ganz einfach reinigen und wiederverwenden kann.

Die kostspielige FFP2-Maske nach einmaligem Tragen gleich wieder wegschmeißen? Das muss nicht sein. Während man Stoffmasken einfach in der Waschmaschine reinigen kann, braucht es bei FFP2-Masken schon mehr. Mit diesem Trick kannst du sie in der heimischen Küche ganz leicht desinfizieren. Was du dazu brauchst, ist ein Reiskocher. Das fanden Forscher der University of Illinois in den USA heraus.

50 Minuten in den Reiskocher

Man legt die FFP2-Maske dazu einfach in den Reiskocher und schaltet ihn ein. Wichtig ist dabei, dass sich kein Wasser im Kocher befindet. Die Maske wird allein durch die Hitze desinfiziert. Nach 50 Minuten ist der Mundschutz gereinigt und man kann ihn wieder benutzen. Wer keinen Reiskocher zu Hause hat, kann die FFP2-Maske auch im Backrohr reinigen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
FFP2-MaskeCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen