Mit DIESEM Song will Dschungel-Lydia in die Charts

Dschungelcamperin Lydia schaffte es mit außergewöhnlichen Auftritten und Stimmgewalt 2020 bis ins DSDS-Halbfinale.
Dschungelcamperin Lydiaschaffte es mit außergewöhnlichen Auftritten und Stimmgewalt 2020 bis ins DSDS-Halbfinale.TVNOW
Zum "Dschungelshow"-Start hat Austro-Amazone Lydia Kelovitz ihre erste Single mit im Gepäck. Erfahrung als Sängerin bringt sie dank DSDS mit.

Mit geballter Frauenpower poltert Entertainerin Lydia Kelovitz (30) in die diesjährige RTL-"Dschungelshow", die ab 15. Jänner mit neuem Anstrich für gepflegte Trash-TV-Unterhaltung sorgen soll. In diesem Jahr kämpft die schlagfertige Österreicherin, die als unerschrockene Wrestlerin "Rude Lude" ihren Ring-Gegnern das Fürchten lehrt, gegen elf weitere Promis um den Einzug in das Dschungelcamp 2022.

>> Das exklusive "Heute"-Interview mit LYDIA gibt's HIER <<

Single erscheint nach Dschungel-Auftakt

Neben frechen Kampfansagen an die restlichen Dschungelcamper hat Lydia aber bei ihrer neuen TV-Attacke noch eine musikalische Geheimwaffe im Gepäck. Pünktlich zum "Dschungelshow"-Auftakt lässt sie Schlag Mitternacht ihre erste Single auf ihr Publikum los. Einen ersten Vorgeschmack auf "Tinderellas" lieferte sie bereits auf ihrem Instagram-Kanal und schürt damit bei ihren Fans die Vorfreude auf neues Material der DSDS-Kandidatin von 2020.

Mit schriller Performance ins DSDS-Halbfinale

Mit ihren schrillen und auffälligen Performances hatte sich die gebürtige Niederösterreicherin im vergangenen Jahr bis ins Halbfinale der Musikshow gekämpft, musste sich aber trotz vollem Köper- und Stimmeinsatz gegen den Schlager-Charme von Ramon Roselly (27) geschlagen geben. Mit "Tinderellas" setzt sie nun zu einem weiteren Angriff auf die Charts an, der "Dschungelshow"-Bonus könnte da äußerst hilfreich sein.

>> Alle DSCHUNGELSHOW-Promis im Überblick <<

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
RTL

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen